Terassengarten am Auehang, Baumeister Paul du Ry, Kassel ca. 1711
Terassengarten am Auehang, Baumeister Paul du Ry, Kassel ca. 1711 Der Terassengarten am Auehang, auch Prinzessgarten genannt, wurde von dem hugenottischen Baumeister Paul du Ry als Teil des Palais Prinz Georg an der Schönen Aussicht (damals Bellevue) gebaut. Auf den Terrassen befanden sich Orangen-, Zitronen- und Feigenbäume und zeitweise wurde Weinbau betrieben. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde der Garten in ein Ehrenmal für die gefallenen Soldaten verwandelt. (Source: Stadtarchiv Kassel. Reproduction: Pola Sieverding)